Druckerpatronen. Wie erkennt man Abzocke?

Klirechen

Member
Hallo zusammen,

ich weiß nicht, ob es nur mir so geht, aber in 7 von 10 Mal bestelle ich bei Amazon Druckerpatronen, die ein wenig später gar nix können. Einmal bekam ich nur halbvolle Patronen. Man kann es ja gar nicht beweisen, dass sie halb leer waren... Darum würde ich gerne wissen, wie man einen zuverlässigen Online Händler von einem Abzocker unterscheiden kann? Soll man sich vielleicht an solche spezialisierte Druckerpatronenhandeln wenden?

Danke für den Rat

Gruß
 

SesamRatte

New member
Naja man sollte auch genau schauen, von wem man bei Amazon kauft. Denn viele Produkte laufen über den Marketplace und kommen von Drittherstellern aus China.
Da sollte man also genau auf den Verkäufer achten. Wirklich schützen kann man sich aber nicht. Gerade wenn man sich mal eBay anschaut.... da treiben sich extrem
viele schwarze Schafe rum. Da will man ein paar Euro sparen und bekommt Druckerpatronen, die entweder nur halbvoll sind oder teilweise gar nicht vom Drucker
erkannt werden.

Würde da im Zweifelsfall also immer auf Nummer sicher gehen und beim bekannten Elektrodiscounter kaufen. Ansonsten beim Onlinehändler des Vertrauens,
wo man bereits gute Erfahrungen gemacht hat. Wir bestellen zum Beispiel meisten auf tintencenter.com.
Die Lieferzeiten sind gut und die Auswahl ausreichend.

Beste Grüße
 
Oben