Warum ist Online alles preiswerter?

Ralf12

New member
Hallo liebe Community,

Ich war heute bei einem Möbelgeschäft und habe mir einen neuen Waschbeckenunterschrank gekauft, der ziemlich teuer war.

Als ich gerade nochmal gucken wollte, wie teuer dieses Modell im Internet ist, bin ich auf die Seite Waschbeckenunterschrank | Die beliebtesten Modelle 2017 gestoßen. Dort ist der Unterschrank viel preiswerter! :ermm:

Wie ist Ihr, warum das so ist? :unsure:

Mfg
 

Niclas

Active member
Möbelhäuser haben erhebliche Nebenkosten wie z.B Lagerhallen, Verkaufsräume Beratungspersonal
usw. On-Line shops haben nichts davon, weder Beratung noch Lagerhallen und Verkaufsräume.
Alles was sie erbringen, ist das virtuelle Anbieten und Weiterreichen von Bestellungen an die Möbelhersteller.
Wem das reicht, kann das eine oder andere Schnäppchen machen. Beratung oder Beantwortung
von Fragen kann er aber in aller Regel knicken.
 

AndiKu

New member
Die Online-Händler haben logischerweise ein viel größeres "Publikum" und dadurch viel mehr Besucher und Käufer. Das wiederum lässt nicht nur eine breitere Modellpalette zu, man kann auch noch günstiger anbieten
 

Zantanele

New member
Der Preis im Laden umfasst Miete, Betriebskosten, Steuern und Gewinn.
Im Internet viel weniger betrügen
 

HajoAbzock

New member
Online-Anbieter haben kaum Personalkosten - da geht einer ins Geschäft und lässt sich vor Ort beraten, bezahlt aber nicht den Service durch einen anschließenden Kauf sondern surft schließlich quasi "steuerfrei" im Internet danach
 

Cesarj

New member
Möbelhäuser haben erhebliche Nebenkosten wie z.B Lagerhallen, Verkaufsräume Beratungspersonal
usw. On-Line shops haben nichts davon, weder Beratung noch Lagerhallen und Verkaufsräume.
Alles was sie erbringen, ist das virtuelle Anbieten und Weiterreichen von Bestellungen an die Möbelhersteller.
Wem das reicht, kann das eine oder andere Schnäppchen machen. Beratung oder Beantwortung
von Fragen kann er aber in aller Regel knicken.
Das kommt auf die Firma an, oder willst du damit sagen das Amazon keine Lager hat? Weit gefehlt. Es gibt nur ein paar Dropshipper und denen geht es weniger gut als viele denken.
 

Panzerkacker

New member
Je größer der Betrieb und je größer die Angekaufte Stückzahl, desto günstiger kann man im Verkauf sein, ist doch logisch...
 
Oben